Transparenz von Nachhaltigkeits-Fonds verbessert

04.06.2012 — 

Anlässlich des Deutschen Aktionstages Nachhaltigkeit am 4. Juni 2012 stellen das Sustainable Business Institute (SBI), das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) und oekofinanz-21 gemeinsam mit den beteiligten Fondsgesellschaften die ersten Fondsporträts entsprechend dem FNG-Nachhaltigkeitsprofil vor. Diese Porträts sind auf der Markt-Plattform www.nachhaltiges-investment.org veröffentlicht.

Im Rahmen des vom BMBF geförderten Projektes "CFI - Climate Change, Financial Markets and Innovation" hat das Sustainable Business Institute (SBI) die Entwicklung des FNG-Nachhaltigkeitsprofils maßgeblich unterstützt und dazu unter anderem zwei Workshops mit dem Forum Nachhaltige Geldanlage (FNG), ökofinanz-21 e.V. , Fondsgesellschaften und weiteren Stakeholdern durchgeführt.

Transparenz bezüglich der Nachhaltigkeits-Performance von Fonds ist ein wesentliches Kriterium für die Bereitschaft der Kunden, in einen solchen Fonds zu investieren. Die vom Sustainable Business Institute (SBI) herausgegebene Markt-Plattform www.nachhaltiges-investment.org veröffentlicht daher seit 2003 Informationen zur Nachhaltigkeit von Fonds, Indizes und Unternehmen sowie auch zu ihrer finanziellen Performance. Damit unterstützt das SBI die Kunden bei der Informationssuche.

Gez. Dr. Paschen v. Flotow / Sustainable Business Institute (SBI) / 4. Juni 2012

--> Pressemeldung des "Forum Nachhaltige Geldanlage"

--> Informationen zum FNG-Nachhaltigkeitsprofil

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten:

 Security code