FAZ: Nachhaltigkeit soll Risiko senken

27.09.2012 — 


Nachhaltige Geldanlagen sind in Deutschland stärker gefragt als jemals zuvor. Um 11 Prozent auf 63 Milliarden Euro stieg im vergangenen Jahr das Volumen von Geldanlagen, die umwelt- und sozialverträglich ausgerichtet sind. Das geht aus den jüngsten Zahlen des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) in Berlin hervor. Allerdings ist es nicht mehr ausschließlich der Wunsch nach einem guten Gewissen, der dieses Anlagesegment begünstigt. Viele Investoren nutzen die Methodik von Nachhaltigkeitsfonds zunehmend für die Verwaltung traditioneller Investmentfonds.

--> zum Artikel

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten:

 Security code