FONDS - NORD/LB AM Global Challenges Index-Fonds
Zuletzt aktualisiert am: 21.06.2019

Fondsname
NORD/LB AM Global Challenges Index-Fonds
Fondsgesellschaften
NORD/LB Asset Management AG
Emittent
NORD/LB Asset Management AG
Asset Manager
NORD/LB Asset Management AG

Fondsdaten (Aktienfonds)

   
Fondsvermögen

(per 30.03.2019)

12,16 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 31.05.2019)

11,32 Mio. EUR
ISIN DE000A1T7561
Fondspreis (per 21.06.2019)
Ausgabe 184,01 EUR
Rücknahme 177,79 EUR

Wertentwicklung (per 21.06.2019) *

   
10 Jahre k.A.
5 Jahre 72,84 %
3 Jahre 47,46 %
1 Jahr 10,99 %
Laufendes Jahr 23,28 %
Benchmark Global Challenges Index der Börse Hannover

* in Euro (€)

Detaillierte Angaben der Fondsgesellschaft zu den Nachhaltigkeits-Kriterien des Fonds – entsprechend dem Format des FNG-Nachhaltigkeitsprofils.

Das Nachhaltigkeitsprofil ist auch als PDF verfügbar:
Zuletzt aktualisiert am:

2018-11-30

Nachhaltigkeitsansatz

Positivkriterien
UmweltJa
SozialesJa
GovernanceJa
Ausschlusskriterien
UmweltJa
SozialesJa
GovernanceJa
Weitere:
EngagmentNein
StimmrechtsausübungJa, Intern organisiert
Erläuterung: gem. veröffentlichter Stimmrechtspolicy
 
Best-in/of-ClassBest-in-class
Erläuterung: Bei der Auswahl der Titel wird das Best-in-Class-Rating von oekom research einbezogen. Es handelt sich hierbei um einen absoluten Best-in-Class-Ansatz mit brachenspezifisch festgelegten Schwellenwerten. Das zulässige Anlageuniversum sind ausschließlich Aktien von Unternehmen, die im Global Challenges Index (GCX) enthalten sind, für diesen Index werden nur Unternehmen ausgewählt, die von oekom research als Best-in-Class bewertet werden (oekom Prime Status).
 
IntegrationNein
ThemenJa
Erläuterung: Klimawandel, Wasserversorgung, Armut etc.; Für den NORD/LB AM Global Challenges Index-Fonds werden ausschließlich Unternehmen ausgewählt, die in ihrem Kerngeschäft einen substanziellen Beitrag zum aktiven Umgang mit den sieben großen globalen Herausforderungen leisten. Dies sind: der Klimawandel, des Artensterben, die globale Wasserversorgung, die Bekämpfung der Armut, die Schaffung globaler Governance-Strukturen, die Bevölkerungsentwicklung und die Entwaldung.
Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsansatz:

http://gcindex.boersenag.de/de/

Erläuterung: Der Global Challenges Index vereint Aktien von 50 Unternehmen aus der EU und den G7-Staaten, die festgelegten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen müssen und mit strengen Kriterien ausgewählt sowie zweimal jährlich überprüft werden. Angestrebt wird eine Mischung aus Großunternehmen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen, welchen mit ihren Produkten und Dienstleistungen einen großen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung gewährleisten.

Researchpartner und Anzahl der Analysten

Transparenz

Gemeinschaftliches Engagment

Umwelt

Soziales

Governance

Normbasiertes Screening

 
* Keine Angabe einer Toleranzgrenze möglich.