FONDS - Klassik Nachhaltigkeit Solide (R) A
Zuletzt aktualisiert am: 25.06.2019

Fondsname
Klassik Nachhaltigkeit Solide (R) A
Fondsgesellschaften
Raiffeisen Salzburg Invest KAG mbH
Emittent
Raiffeisen Salzburg Invest KAG
Asset Manager
Raiffeisen Salzburg Invest KAG mbH

Fondsdaten (Mischfonds)

   
Fondsvermögen

(per 31.05.2019)

33,47 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 31.05.2019)

12,85 Mio. EUR
ISIN AT0000961065
Fondspreis (per 25.06.2019)
Ausgabe 69,36 EUR
Rücknahme 67,50 EUR

Wertentwicklung (per 25.06.2019) *

   
10 Jahre 32,00 %
5 Jahre 13,28 %
3 Jahre 7,45 %
1 Jahr 4,23 %
Laufendes Jahr 6,69 %
Benchmark Kein Benchmark

* in Euro (€)

Detaillierte Angaben der Fondsgesellschaft zu den Nachhaltigkeits-Kriterien des Fonds – entsprechend dem Format des FNG-Nachhaltigkeitsprofils.

Das Nachhaltigkeitsprofil ist auch als PDF verfügbar:
Zuletzt aktualisiert am:

2018-03-15

Nachhaltigkeitsansatz

Positivkriterien
UmweltJa
SozialesJa
GovernanceJa
Ausschlusskriterien
UmweltJa
SozialesJa
GovernanceJa
Weitere:
EngagmentJa
StimmrechtsausübungJa, Intern organisiert
Best-in/of-ClassBest-in-class
Erläuterung: Auf Basis einer detaillierten Stakeholderanalyse werden die führenden Unternehmen je Sektor herausgefiltert. Ergänzt wird dieses Ergebnis um eine Analyse der für den jeweiligen Sektor relevanten, meist risikobezogenen Schlüsselindikatoren, sowie um eigene Erkenntnisse aus dem direkten Kontakt mit den Unternehmen.
 
IntegrationJa
Erläuterung: Die Integration von Nachhaltigkeitsdaten und Finanzdaten findet in der "Raiffeisen-ESG-Scorecard" statt. Ein Gewichtungssystem stellt sicher, dass ein möglichst hoher Nachhaltigkeitsstandard eingehalten wird.
 
ThemenNein
Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsansatz:



Erläuterung: Der Raiffeisen-Nachhaltigkeitsansatz kombiniert Ausschlusskriterien mit Best-in-Class, Engagement, Voting und Integration. Research-Inputs kommen von externen Partnern genauso wie vom hauseigenen, internen Nachhaltigkeitsteam. Weitere Informationen unter www.rcm.at/nachhaltigkeit.

Researchpartner und Anzahl der Analysten

Transparenz

Gemeinschaftliches Engagment

Umwelt

Soziales

Governance

Normbasiertes Screening

 
* Keine Angabe einer Toleranzgrenze möglich.