FONDS - Ecology Bond
Zuletzt aktualisiert am: 03.01.2019

Fondsname
Ecology Bond
Fondsgesellschaften
Erste Sparinvest
Emittent
FOCUS Asset Management GmbH
Asset Manager
Focus Asset Management

Fondsdaten (Rentenfonds)

   
Fondsvermögen

(per 31.12.2018)

0,15 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 31.12.2018)

0,15 Mio. EUR
ISIN AT0000A0J7J1
Fondspreis (per 03.01.2019)
Ausgabe 105,24 Euro
Rücknahme 105,24 Euro

Wertentwicklung (per 03.01.2019) *

   
10 Jahre k.A.
5 Jahre 3,96 %
3 Jahre -0,25 %
1 Jahr -3,54 %
Laufendes Jahr -0,69 %
Benchmark Citigroup Euro Broad IG 1-10

* in Euro (€)

Detaillierte Angaben der Fondsgesellschaft zu den Nachhaltigkeits-Kriterien des Fonds – entsprechend dem Format des FNG-Nachhaltigkeitsprofils.

Das Nachhaltigkeitsprofil ist auch als PDF verfügbar:
Zuletzt aktualisiert am:

2018-11-30

Nachhaltigkeitsansatz

Positivkriterien
UmweltJa
SozialesJa
GovernanceJa
Ausschlusskriterien
UmweltJa
SozialesJa
GovernanceJa
Weitere:
EngagmentNein
StimmrechtsausübungNein
Erläuterung: Rentenfonds
 
Best-in/of-ClassBest-in-class
Erläuterung: Anwendung des EAM (ERSTE ASSET MANAGEMENT) ESG-Ratings. Das vergleichende Rating basiert auf sektor-spezifischen Faktoren. Berücksichtigt werden ethische, ökologische und risiko-relevante Aspekte sowie Informationen aus dem Dialog mit Unternehmen. Ratingskala von E (schwächstes Rating) bis A+ (bestes Rating). Mindestrating C für Investitionen erforderlich. Monatliches Update des Anlageuniversums.
 
IntegrationNein
ThemenNein
Erläuterung: Themen aus dem Bereich verantwortliches Investieren wie Klimawandel, Wasser, Erneuerbare Energien, Energie-Effizienz, etc. werden durch das ESG-Research abgedeckt, müssen aber nicht zwingend als Portfoliobestandteile berücksichtigt werden. Die Auswahl der Unternehmen ist darüber hinaus maßgeblich von der Bewertung und Markterwartung abhängig.
Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsansatz:



Erläuterung: Der Nachhaltigskeitsansatz verbindet Kriteriologie, Best-in-Class, Engagement und Stimmrechtsabgabe. Investment Board (Plattform mit Researchpartnern) sowie Erste Responsible Advisory Board (Plattform mit Stakeholder-Vertretern) unterstützen bei aktuellen Themen und der Weiterentwicklung des Ansatzes.

Researchpartner und Anzahl der Analysten

Transparenz

Gemeinschaftliches Engagment

Umwelt

Soziales

Governance

Normbasiertes Screening

 
* Keine Angabe einer Toleranzgrenze möglich.