FONDS - DPAM Invest B Equities World - A
Zuletzt aktualisiert am: 17.01.2019

Fondsname
DPAM Invest B Equities World - A
Fondsgesellschaften
Degroof Petercam Asset Management SA
Emittent
Petercam Institutional Asset Management
Asset Manager
Degroof Petercam Asset Management SA

Fondsdaten (Aktienfonds)

   
Fondsvermögen

(per 31.12.2018)

141,05 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 31.12.2018)

14,19 Mio. EUR
ISIN BE0946563377
Fondspreis (per 17.01.2019)
Ausgabe k.A.
Rücknahme 120,27 Euro

Wertentwicklung (per 17.01.2019) *

   
10 Jahre 145,00 %
5 Jahre 65,62 %
3 Jahre 43,04 %
1 Jahr 6,33 %
Laufendes Jahr 5,39 %
Benchmark k.A.

* in Euro (€)

Detaillierte Angaben der Fondsgesellschaft zu den Nachhaltigkeits-Kriterien des Fonds – entsprechend dem Format des FNG-Nachhaltigkeitsprofils.

Das Nachhaltigkeitsprofil ist auch als PDF verfügbar:
Zuletzt aktualisiert am:

2015-11-10

Nachhaltigkeitsansatz

Positivkriterien
UmweltJa
SozialesJa
GovernanceJa
Ausschlusskriterien
UmweltJa
SozialesJa
GovernanceJa
Weitere:
EngagmentNein
StimmrechtsausübungJa, Extern organisiert
Erläuterung: Hierzu wird regelmäßig berichtet.
 
Best-in/of-ClassNein
Erläuterung: Der Teilfonds investiert global in Aktien, die bestimmte ethische, wirtschaftliche, soziale und ökologische Kriterien erfüllen. Die extra-finanziellen Informationen werden von einer unabhängigen Agentur geliefert. Der RI-Ausschuss, unabhängig vom Asset-Management-Team, bestimmt das Anlageuniversum. Basis bilden die zehn Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen (UN).
 
IntegrationNein
ThemenNein
Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsansatz:



Erläuterung: Der Nachhaltigkeitsansatz basiert auf einer Kombination aus Screening und Engagement durch Dialog. Sustainalytics, ein unabhängiger Partner im Anlageprozess, führt zwei Beurteilungen durch: Welche Unternehmen mit den UN Global Compact-Prinzipien übereinstimmen und welche Unternehmen Kontroversen in Bezug auf ihre Aktivitäten erfüllen. Global Compact nicht konforme Unternehmen sind nicht für Anlagen erlaubt, ebenso mit starken Kontroversen zum UN Glo.Comp.

Researchpartner und Anzahl der Analysten

Transparenz

Gemeinschaftliches Engagment

Umwelt

Soziales

Governance

Normbasiertes Screening

 
* Keine Angabe einer Toleranzgrenze möglich.