FONDS - GreenEffects NAI-Wertefonds
Zuletzt aktualisiert am: 14.10.2019

Fondsname
GreenEffects NAI-Wertefonds

Fondsgesellschaften
Cantor Fitzgerald Ireland Ltd.
Emittent
GreenEffects Investment plc
Asset Manager
Cantor Fitzgerald Ireland Ltd.

Fondsdaten (Aktienfonds)

   
Fondsvermögen

(per 30.09.2019)

69,18 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 30.09.2019)

69,18 Mio. EUR
ISIN IE0005895655
Fondspreis (per 14.10.2019)
Ausgabe k.A.
Rücknahme 212,14 Euro

Wertentwicklung (per 14.10.2019) *

   
10 Jahre 114,00 %
5 Jahre 46,85 %
3 Jahre 14,70 %
1 Jahr 5,00 %
Laufendes Jahr 9,81 %
Benchmark MSCI World

* in Euro (€)

Stammdaten der Fonds
ISINIE0005895655
Auflage 13.10.2000
Zugelassen in DE, IE
Fondstyp Aktienfonds
Art des Fonds Nachhaltige Themenfonds / Klima-/ Umwelttechnologiefonds
Anlageziel Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite unter Einhaltung der ethisch-ökologischen Kriterien zur Förderung nachhaltiger, umwelt- und sozialverträglicher Wirtschaftsweisen.
Anlagestrategie Weltweite Investition ausschließlich in Werte des Natur-Aktien-Index (NAI).
Investitionsprozess Die Ausschlusskriterien gelten auch für Mutter- und Tochterunternehmen.
Positivkriterien Produkte/Dienstleistungen, die einen wesentlichen Beitrag zur ökologisch und sozial nachhaltigen Lösung zentraler Menschheitsprobleme leisten; Branchen-Vorreiter im Hinblick auf Produktgestaltung; Branchen-Vorreiter im Hinblick auf technische Gestaltung des Produktions- und Absatzprozesses; Branchen-Vorreiter im Hinblick auf die soziale Gestaltung des Produktions- und Absatzprozesses
Negativkriterien für Aktien und Unternehmensanleihen Unternehmensführung/Governance:
- Korruption und Bestechung

Ethik und Soziales:
- Alkohol/Spirituosen
- ausbeuterische Kinderarbeit
- Behinderung gewerkschaftlicher Aktivitäten
- Diskriminierung von Frauen
- Diskriminierung von Minderheiten
- Geächtete Waffen
- Gefährdung menschlicher Gesundheit
- Kinderarbeit
- Massenvernichtungswaffen (ABC/CBRN)
- Streubomben und Antipersonenminen
- Tabakwaren
- Tierversuche
- Tierversuche (vermeidbare)
- Verletzung von Menschenrechten
- Verstoß gegen ILO-Protokoll
- Verstöße gegen die demokratischen und politischen Grundrechte
- Verstöße gegen Sozialrecht u./ o. Verbraucherschutzrecht
- Verstöße gegen Waffensperrverträge
- Waffen / Rüstungsgüter
- Zwangsarbeit

Umwelt:
- Chlor- & Agrochemie (z.B. Biozide)
- Chlorchemie und Agrarchemie
- Fossile Brennstoffe
- Gentechnik in der Landwirtschaft
- Grüne Gentechnik
- Herstellung langlebiger organischer Schadstoffe
- Kernenergie
- Kernenergie (Betrieb oder Komponentenherstellung)

Sonstige:
- Beschäftigung schulpflichtiger Kinder
- Kontroverse Wirtschaftspraktiken
- mangelnde Bereitschaft zur Kommunikation wesentlicher gesundheits- und umweltbezogener Kennzahlen
- Materielle Verstöße gegen Gesetze o. Klagen in Bezug auf relevante ESG-Kriterien
- Systematische Lobbyarbeit gegenüber öffentlichen Institutionen mit dem Ziel Umwelt-, Gesundheits- und Sozialstandards abzusenken
- Tätigkeit in einem Land, in dem eine anerkannte Protestbewegung ausländische Unternehmen zur Meidung aufruft
- umweltschädliche Aktivitäten / Produkte
- unzureichende soziale Absicherung der Mitarbeiter
- Verstoß gegen rechtliche Bestimmungen
- Verstöße gegen Kartellrecht

Negativkriterien für Staatsanleihen Ethik und Soziales:
- Verstöße gegen die Genfer Konvention

Nachhaltigkeitsprofil: Details zu Nachhaltigkeitskriterien
Research durch InHouse & Inrate
 

Dieses Fondsprofil ist mit der Fondsgesellschaft abgestimmt.

 

 

* kein Ausschluss aber Teil der Analyse