FONDS - Swisscanto (LU) PF Responsible Focus
Zuletzt aktualisiert am: 24.09.2019

Fondsname
Swisscanto (LU) PF Responsible Focus

Fondsgesellschaften
Swisscanto Fondsleitung AG
Asset Manager
Swisscanto Fondsleitung AG

Fondsdaten (Mischfonds)

   
Fondsvermögen

(per 31.08.2019)

8,85 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 31.08.2019)

4,48 Mio. EUR
ISIN LU1775789248
Fondspreis (per 24.09.2019)
Ausgabe k.A.
Rücknahme 102,34 Euro

Wertentwicklung (per 24.09.2019) *

   
10 Jahre k.A.
5 Jahre k.A.
3 Jahre k.A.
1 Jahr 1,65 %
Laufendes Jahr 12,26 %
Benchmark CB Swisscanto Portfolio Equity

* in Euro (€)

Stammdaten der Fonds
ISINLU1775789248
Auflage 01.01.2018
Zugelassen in AT, CH, DE, ES, FI, FR, IT, LU, NL
Fondstyp Mischfonds
Art des Fonds Nachhaltigkeits- und Ethikfonds / Nachhaltigkeits-/ Ethik-Fonds
Anlageziel Das Anlageziel des Teilvermögens besteht darin, langfristig Kapitalzuwachs und zusätzlich Erträge erzielen.
Anlagestrategie Der Fonds investiert in erster Linie direkt und indirekt in Beteiligungswertpapiere von Unternehmen weltweit. Zur Optimierung können auch Obligationen und übrige Anlagen beigemischt werden. Die Auswahl der Anlagen erfolgt zudem unter Berücksichtigung von Kriterien für eine nachhaltige Wirtschaftsweise (ESG-Kriterien: Environment, Social, Governance).
Investitionsprozess Anlageuniversum Aktien und Obligationen
Kundennutzen
" Keine Investitionen in die umstrittensten und kontroversesten Unternehmen bzgl. Nachhaltigkeitskriterien
" Traditionelles Risiko-/Renditeprofil gemäss der Anlagepolitik der Zürcher Kantonalbank
Anwendung der Ausschlusskriterien
Anwendung der ESG-Kriterien
Ansatz
" Anwendung von Ausschlusskriterien
" 2. Systematische Berücksichtigung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) Ò (Laggard-Out)
" Ziel: ca. 20% der umstrittensten Wertpapiere* pro Sektor und Region werden gemieden
Responsible Anlageuniversum (rund 80% des Ausgangsuniversums)
Portfolio-Implementierung
" Überwiegender Teil des Fondsvermögens investiert direkt in Beteiligungswertpapiere und Festverzinsliche von Unternehmen gemäss Responsible Universum
" Traditionelles Risiko-/Renditeprofil gemäss der Anlagepolitik der Zürcher Kantonalbank
Portfoliobildung gemäss Anlagepolitik der Zürcher Kantonalbank
Fazit:
Dieser Ansatz ist ideal für Anlegerinnen und Anleger, welche die aus Nachhaltigkeitssicht negativsten Unternehmen ausschliessen möchten, jedoch ein Risiko-/Renditeprofil wünschen, das mit traditionellen Anlagen vergleichbar ist.
Positivkriterien k.A.
Negativkriterien für Aktien und Unternehmensanleihen Ethik und Soziales:
- Alkohol
- ausbeuterische Kinderarbeit
- Glücksspiel
- Pornographie
- Tabak
- Tabakwaren
- Todesstrafe
- Unfreie Staaten laut Freedom House
- Waffen / Rüstungsgüter

Umwelt:
- Airlines
- Automobil / -industrie
- Betrieb fossiler Kraftwerke
- Förderung / Verkauf fossiler Energieträger
- Gentechnik
- Herstellung ozonabbauender Substanzen
- Kernenergie
- nicht nachhaltige Fischwirtschaft
- nicht nachhaltige Forstwirtschaft
- Öl aus Palmen

Sonstige:
- Atomenergie
- Verstoß gegen wichtige internationale Umweltvereinbarungen

Negativkriterien für Staatsanleihen Ethik und Soziales:
- Alkohol
- ausbeuterische Kinderarbeit
- Glücksspiel
- Pornographie
- Tabak
- Tabakwaren
- Todesstrafe
- Unfreie Staaten laut Freedom House
- Waffen / Rüstungsgüter

Umwelt:
- Airlines
- Automobil / -industrie
- Betrieb fossiler Kraftwerke
- Förderung / Verkauf fossiler Energieträger
- Gentechnik
- Herstellung ozonabbauender Substanzen
- Kernenergie
- nicht nachhaltige Fischwirtschaft
- nicht nachhaltige Forstwirtschaft
- Öl aus Palmen

Sonstige:
- Atomenergie
- Verstoß gegen wichtige internationale Umweltvereinbarungen

Research durch Inhouse
 

Dieses Fondsprofil ist mit der Fondsgesellschaft abgestimmt.

 

 

* kein Ausschluss aber Teil der Analyse