FONDS - responsAbility Fair Agriculture Fund
Zuletzt aktualisiert am: 31.10.2019

Fondsname
responsAbility Fair Agriculture Fund

Fondsgesellschaften
Credit Suisse Asset Management Funds Ltd
Asset Manager
responsAbility Investments AG

Fondsdaten (Microfinance Fonds)

   
Fondsvermögen

(per 31.10.2019)

96,42 Mio. CHF
Vermögen der Anteilsklasse

(per 31.10.2019)

53,48 Mio. CHF
ISIN CH0142587366
Fondspreis (per 31.10.2019)
Ausgabe k.A.
Rücknahme 88,30 Schweizer Franken

Wertentwicklung (per 31.10.2019) *

   
10 Jahre k.A.
5 Jahre 2,20 %
3 Jahre -9,26 %
1 Jahr -2,50 %
Laufendes Jahr -3,24 %
Benchmark n.a.

* in Euro (€)

Stammdaten der Fonds
ISINCH0142587366
Auflage 21.12.2011
Zugelassen in CH
Fondstyp Microfinance Fonds
Art des Fonds Weitere Fonds / Microfinance Fonds
Anlageziel Erwirtschaftung eines angemessenen Anlageertrags durch weltweite Investitionen hauptsächlich in Fair Trade zertifizierte Produzenten- und Handelsorganisationen.
Anlagestrategie Der Fonds investiert hauptsächlich in durch Kooperativen ausgegebene festverzinsliche Forderungswertpapiere mit Laufzeiten von bis zu einem Jahr. Zu einem sehr begrenzten Teil kann der Fonds auch in Eigenkapital investieren.
Die Investitionen erfolgen weltweit größtenteils in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Investitionen erfolgen diversifiziert grundsätzlich über verschiedene landwirtschaftliche Produkte und durch die Streuung der Anlagen über verschiedene Regionen. Aufgrund der Marktgrößen kommt Lateinamerika und dem Agrarrohstoff Kaffee eine zentrale Bedeutung zu.
Investitionsprozess Fonds für alternative Anlagen mit besonderem Risiko. Der Anlagefonds investiert in Anlagen, durch die direkt oder indirekt Fair-Trade-orientierte Institutionen in weniger entwickelten Ländern finanziert bzw. refinanziert werden.
Der responsAbility Fair Trade Fund eignet sich für Anleger, die sowohl eine finanzielle Rendite erzielen als auch die Entwicklungsmöglichkeiten von Kleinbauern in Entwicklungsländern verbessern wollen.
Zudem eignet sich der Fonds zur Portfoliodiversifikation, da die Entwicklung der Anlagen wenig mit anderen Anlagekategorien korreliert. Der Fonds richtet sich an private und institutionelle Investoren mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont.
Positivkriterien Landwirtschaftlichen Produzenten- und Handelsorganisationen müssen von einer Labeling-Organisation zertifiziert sein; bzw. klare Richtlinien hinsichtlich umweltschonender und sozial verträglicher Anbaumethoden einhalten. ; Berücksichtigt werden hauptsächlich etablierte Organisationen mit langjähriger Erfahrung.
Negativkriterien für Aktien und Unternehmensanleihen Sonstige:
- keine Ausschlusskriterien

Negativkriterien für Staatsanleihen k.A.
Research durch responsAbility Social Investments AG
 

Dieses Fondsprofil ist mit der Fondsgesellschaft abgestimmt.

 

 

* kein Ausschluss aber Teil der Analyse