FONDS - Vontobel Fund - New Power A EUR
Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2019

Fondsname
Vontobel Fund - New Power A EUR

Fondsgesellschaften
Vontobel Fonds Services AG
Emittent
Vontobel Asset Management S.A.
Asset Manager
Vontobel Asset Management AG

Fondsdaten (Aktienfonds)

   
Fondsvermögen

(per 30.06.2019)

161,87 Mio. EUR
Vermögen der Anteilsklasse

(per 30.06.2019)

35,62 Mio. EUR
ISIN LU0138258404
Fondspreis (per 12.07.2019)
Ausgabe 147,21 Euro
Rücknahme 147,21 Euro

Wertentwicklung (per 12.07.2019) *

   
10 Jahre 73,00 %
5 Jahre 26,30 %
3 Jahre 20,58 %
1 Jahr 8,00 %
Laufendes Jahr 21,75 %
Benchmark MSCI World

* in Euro (€)

Stammdaten der Fonds
ISINLU0138258404
Auflage 13.12.2001
Zugelassen in CH, DE, LU
Fondstyp Aktienfonds
Art des Fonds Nachhaltige Themenfonds / (Neue) Energiefonds
Anlageziel Langfristiger Wertezuwachs.
Anlagestrategie Das Fondsvermögen ist weltweit in Aktien und andere übertragbare Wertpapiere von Unternehmen investiert, welche eine umweltverträgliche und ressourcenschonende Energieproduktion oder einen ökologischen Energieverbrauch ermöglichen oder in den Bereichen der erneuerbaren Energien agieren. Die gesamte Wertschöpfungskette des Energiemarktes wird dabei abgedeckt.
Investitionsprozess 80 % Bottom-up: Fokus auf Wachstum, Bewertung und Unternehmensdynamik auf Unternehmens- und Sektorebene.

20 % Top-down: Fokus auf Geschäftsstrategie und exogene Einflussfaktoren.

Der Anlageprozess findet in 5 Stufen statt:

1. Trendanalyse: Das primäre Anlageuniversum (MSCI World) wird analysiert. Sektoranalysten, die Informationstechnologie und der Portfoliomanager geben ihre Inputs, die zur einer Shortlist der Portfolio Kandidaten führen.

2. Fundamentalanalyse: Es werden klare und konsistente Rahmenbedingungen für die Bewertung der Unternehmen (Wachstum, Bewertung gegenüber Konkurrenz, Unternehmensdynamik) und deren Herkunft (exogene Faktoren) festgelegt.

3. Titelanalyse: Es werden Sektoranalysen durch Sektorspezialisten, Senioranalysten und Senior-Portfoliomanager durchgeführt und Empfehlung für Portfoliokandidaten abgegeben.

4. Portfoliokonstruktion und Risikomanagement: Ein fokussiertes Portfolio mit einer breiten Titel- und Länderdiversifkation wird zusammengestellt, die Risiken permanent überwacht.

5. Portfoliopflege & Analyse: Regelmäßige Pflege und Überwachung der Positionen.
Positivkriterien k.A.
Negativkriterien für Aktien und Unternehmensanleihen Unternehmensführung/Governance:
- Korruption und Bestechung*

Ethik und Soziales:
- Alkohol/Spirituosen*
- ausbeuterische Kinderarbeit*
- Glücksspiel*
- Massenvernichtungswaffen (ABC/CBRN)*
- Pornographie*
- Streubomben und Antipersonenminen*
- Tabakwaren*
- Verletzung von Menschenrechten*
- Waffen / Rüstungsgüter

Umwelt:
- Chlor- & Agrochemie (z.B. Biozide)*
- Fossile Brennstoffe*
- Grüne Gentechnik*
- Kernenergie (Betrieb oder Komponentenherstellung)
- Kohle

Sonstige:
- Umweltschädliches Verhalten*

Negativkriterien für Staatsanleihen k.A.
Nachhaltigkeitsprofil: Details zu Nachhaltigkeitskriterien
Research durch InHouse
 

Dieses Fondsprofil ist mit der Fondsgesellschaft abgestimmt.

 

 

* kein Ausschluss aber Teil der Analyse