Evangelische Bank eG

Das Unternehmen Die Evangelische Bank eG ist ein genossenschaftlich organisiertes, nachhaltiges Kreditinstitut. Als moderner Finanzdienstleister bietet sie Spezial-Know-how und umfassende Finanzlösungen für den kirchlich-diakonischen und sozialen Bereich. Mit einer Bilanzsumme von 7,2 Mrd. Euro stellt die Evangelische Bank eG die größte Kirchenbank dar und zählt zu den zehn größten Genossenschaftsinstituten in Deutschland. Als nachhaltig führende Kirchenbank Deutschlands ist die Evangelische Bank eG ein spezialisierter Finanzpartner der Kirchen, Diakonie, Caritas, Freien Wohlfahrtspflege und der Sozialwirtschaft sowie diesen Institutionen nahestehenden Personen. Rund 500 Mitarbeiter betreuen bundesweit rund 19.000 institutionelle Kunden und ca. 72.000 private Kunden an 16 Standorten.
  
Assets under management

(Stand: 15.10.2015)

3.279,00 Mio. Euro
  
Zahl der Beschäftigten

(Stand: 31.12.2015)

503
  
Links Informationen zur Evangelischen Bank
Geldanlage in der Evangelischen Bank für institutionelle Kunden
Nachhaltigkeit in der Evangelischen Bank
  
Dokumente (PDF-Format) Geschäftsbericht
Nachhaltigkeitsbericht
  
Nachhaltige Produkte EB-Sustainable Corporate Bond Invest UI
EB-Sustainable Multi Asset Invest UI
EDG-Global Challenges Index-Fonds
KCD-Fonds

Weitere Mandate:
Vermögensverwaltungen und diverse Mandate bei unterschiedlichen Vermögensverwaltungsgesellschaften



Aktiendaten

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie die neusten Quartals-Marktberichte erhalten möchten: